Jerome Guery wird neues Pferd anvertraut

Der belgische Springreiter Jerome Guery ist künfig mit dem KWPN Hengst El Salvador unterwegs – dank des Besitzers Luc Tilleman. Der hatte eine Hälfte an dem Vigaro-Sohn im vergangenen Jahr erworben, die andere Hälfte gehört der Familie Vanderbosch in Holland. Damals wechselte das Pferd im Beritt von Annelies Vorsselmans zu Frédéric Vernaet. Nun hat sein Besitzer allerdings entschieden, das Pferd an Guery zu geben. Der neue Reiter sieht viel Potenzial in El Salvador, will es aber langsam angehen lassen, weil der Hengst noch nicht so viel Erfahrung habe.