Jeroen Dubbeldam freut sich über Camillo und Carussa La Silla

Als kürzlich bekannt wurde, dass Alberto Michan das Gestüt La Silla, für das einst Rolf-Göran Bengtsson ritt, verlässt, war nicht klar, wer die Pferde von ihm bekommen würde. Nun meldet hellojumpers.com, dass es der amtierende Welt- und Europameister Jeroen Dubbeldam ist. Der Niederländer bekommt die beiden Spitzenpferde Carusso La Silla und Camilo La Silla aus dem Besitz des mexikanischen Gestüts. Die anderen Pferde werden von Christian Hermon (FRA) geritten.