Janika Sprunger lebt nun in Belgien

Die Schweizer Amazone Janika Sprunger hat die Schweiz verlassen und ihre neue Heimat in Belgien gefunden. Wie die Pferdewoche online meldet, sind die Pferde seit Mitte Oktober in der Region Flandern, in Hamont. Dort ist der Stall ihres Lebenspartners Piergiorgio Bucci. Mit dem 40-jährigen italienischen Springreiter wohnt die EM-Bronze-Medaillengewinnerin von Aachen mit der Mannschaft nur wenige Kilometer vom Stall entfernt in Budel. Acht eigene Boxen hat Janika Sprunger in dem Stall gepachtet.