Ines Westendarp & Fürstenball

Isabel Bache übernimmt Fürstenball

Die norwegische Reiterin Isabel Bache wird künftig den Oldenburger Körsieger von 2008, Fürstenball, trainieren und reiten, so meldet es eurodressage.com. Fünf Jahre lang ritt Ines Westendarp den Hengst v. Fürst Heinrich/Donnerhall. Der Achtjährige gehört zu den gefragtesten Vererbern in Deutschland.

Lone Boegh Henriksen von Dänemark kaufte Fürstenball als Fohlen, auf der Oldenburger Körung erwarb Paul Schockemöhle eine Hälfte an dem Hengst. Fürstenball hat bereits 30 gekörte Söhne und mit Follow Me auch einen Oldenburger Körsieger. Fünfjährig war Fürstenball Bundeschampion und ebenso Finalist bei der WM in Verden. Isabel Bache ist Bereiterin bei Paul Schockemöhle in Mühlen und wird den Hengst nun auf den Nürnberger Burg-Pokal fürs nächste Jahr vorbereiten.

Foto: Karl-Heinz Frieler