High Hopes weckt Hoffnungen in Frank Schuttert

Der Springpaarden Fonds Nederland (SFN) kümmert sich seit Jahren darum, qualitativ hochwertige Pferde mit Championatspotenzial in die Niederlande zu holen und zu halten. Eins dieser Pferde ist der siebenjährige KWPN Wallach High Hopes SFN. Der wurde zuletzt von Kevin Jochems bis auf 1,45 m geritten, wird nun aber Frank Schuttert zur Verfügung gestellt Der SFN begründet den Wechsel des Pferdes mit dem neuen Arbeitgeber von Jochems, bei dem nicht klar sei, ob das Pferd weiterhin auf CSI2* bzw. CSI3*-Niveau unterwegs sein könne. In den nächsten drei Wochen soll der Numero Uno-Sohn im Stall von Jos Lansink ankommen, wo Schuttert stationiert ist.