Anabel Balkenhol & Heuberger TSF

Heuberger nicht mehr bei Anabel Balkenhol

Dass Heuberger TSF, zwölfjähriger Trakehner Hengst, zum Verkauf stand, war länger bekannt. Nun hat der Imperio-Sohn, der sechs Jahre von Anabel Balkenhol ausgebildet wurde und von ihr auf Grand Prix-Niveau gebracht wurde, den Stall seiner Reiterin verlassen. Die Besitzer haben den Prämienhengst abgeholt, wie bei dressursport-deutschland.de zu lesen ist. “Mich macht es natürlich traurig, dass Heuberger weg ist”, so die Reiterin. “Ich habe die vergangenen sechs Jahre jeden Tag mit ihm verbracht. Ich wünsche ihm auf jeden Fall, dass er ein gutes Zuhause findet.” Durch den Weggang von Heuberger ist Anabel Balkenhol auch nicht mehr im Kader.

Foto: Karl-Heinz Frieler