Hester und Nip Tuck siegen in Doha

Beim CDI5* in Doha konnte der Brite Carl Hester mit dem KWPN Wallach Nip Tuck den Grand Prix und damit 10.000 Euro gewinnen. 72,600 Prozent reichten zum Sieg vor dem Schweden Patrik Kittel mit dem Fuchshengst Watermill Scandic (72,460 Prozent). Platz drei holte der Däne Anders Dahl mit Wie-Atlantico de Ymas (71,960 Prozent).