Harrie Smolders Regina Z wird Zuchtstute

Im vergangenen Jahr in Rom verletzte sich Harrie Smolders’ Regina Z bei der Global Champions Tour schwerwiegend. Man dachte dennoch, die Stute könnte den Weg zurück in den Sport finden. Ein Versuch wurde im Juli gestartet, doch dort merkte Smolders, dass sie nicht mehr die Alte ist. Deswegen wird die 16-jährige Zangersheide Stute nicht mehr im Sport eingesetzt. Die Rex Z-Tochter soll künftig in die Zucht gehen. Harrie Smolders (NED) und die Spitzenstute gehörten lange zu den internationalen Top-Paaren, gewannen unter anderem den Großen Preis bei der Global Champions Tour in Shanghai.

Quelle: horses.nl