Haras des Coudrettes kauft zwei neue Pferde

Das Gestüt Haras des Coudrettes hat neue Investitionen getätigt. Patrice Delaveau hat den achtjährigen Vestale de Mazure gekauft bekommen. Der französische Nachkomme von Landor wurde zuvor von Axel van Colen geritten. Das Paar gewann kürzlich den Großen Preis in Mantes La Jolie, einem CSI2*.

Ebenso hat das Gestüt für Kevin Staut die sechsjährige KWPN Stute Gerwena v. Lexicon gekauft. Die wurde zuvor vom Belgier Damien Plume geritten und international in der Youngster Tour erfolgreich vorgestellt.

Quelle: equnews.com