Hanleys Falco van Spieveld nun bei Geir Gulliksen

Der elfjährige Falco van Spieveld, der bislang von dem Iren Cameron Hanley geritten wurde, wechselt in den Stall des Norwegers Geir Gulliksen. Hanley bildete den Toulon-Sohn bis zum Fünf-Sterne-Niveau aus. Im Großen Preis von Münster (CSI4*) wurden die beiden Vierte in diesem Jahr, den CSI2* Grand Prix von Kronenberg beendeten sie siegreich. Geir Gulliksen will in Birmingham nächste Woche sein Debüut mit Falco van Spieveld geben.

Quelle: worldofshowjumping.com