Geisha van Orshof wechselt nach Kanada

Die neunjährige belgische Stute Geisha van Orshof wird künftig von Wesley Newlands aus Kanada geritten. Bisher gehörte die Cabrio vd Heffinck-Tochter Stephex Stables und wurde vom Italiener Lorenzo de Luca geritten. Einige Grand Prix-Platzierungen erreichten die beiden, wie einen dritten Platz in Vilamoura, Rang vier in Dublin sowie sechste Plätze in Arnhem und Bolesworth. Zuvor wurde Geisha von dem Franzosen Patrice Delaveau vorgestellt. Wesley Newlands hatte von den Stephex Stables bereits Evita van de Veldbalie gekauft.

Quelle: equnews.com