Früheres Spitzenpferd Reggae lebt nicht mehr

Die Double H Farm hat bekannt gegeben, dass das einstige Pferd von Carsten-Otto Nagel (GER) und Margie Engle (USA) nicht mehr lebt: Reggae ist im Alter von 28 Jahren verstorben. Der Ramiro Z-Sohn gewann in 2001 den Großen Preis in New York und war in 2000 für die USA siegreich im Nationenpreis von Washington. Reggae hatte seinen langen Ruhestand auf der Double H Farm verbracht, die ihre Trauer zum Ausdruck brachten: “Unsere Herzen sind heute ganz schwer, weil wir uns von unserem unglaublichen Reggae verabschieden mussten. Reggae hatte einen außergewöhnlichen Charakter. Er hat immer 100 % gegeben.”