Folgt Prof. Dr. Adolphsen auf Holger Heigel als Ausschussvorsitzender?

Im deutschen Vielseitigkeitslager gibt es derzeit so einige Veränderungen. Chris Bartles Wechsel nach Großbritannien hinterlässt Fragezeichen, hatte der Coach doch ein ungemeines Wissen mit in die Arbeit mit dem Kader eingebracht. Doch das ist nicht die einzige personelle Veränderung. Holger Heigel, seit 2008 Vielseitigkeitsausschussvorsitzender, wird aus seinem Amt ausscheiden. Wie vielseitigkeitssport-deutschland.de schreibt, wurde Prof. Dr. Jens Adolphsen, der bereits von 2001 bis 2004 Ausschussvorsitzender war, von den Bundeskaderreitern als Nachfolger vorgeschlagen. Die Mitgliederversammlung der FN hat im nächsten Jahr die Möglichkeit, ihn ins Amt zu wählen.