Fiona Bigwood startet nicht mehr in der Kür

Aufgrund einer leichten Hautreaktion, die Sensibilität verursacht, wird Atterupgaards Orthilia von der Britin Fiona Bigwood nicht mehr in der Aachener Kür an den Start gehen. Die zehnjährige Oldenburgerin begeisterte die ersten beiden Prüfungen mit ihrer außergewöhnlichen Qualität. Im Grand Prix wurde das Paar Achte, im Special kamen sie auf Rang neun. “Wir sind alle enttäuscht, erklärte der britische Equipechef Richard Waygood, “aber das Wohl der Stute steht an erster Stelle. Wir freuen uns darauf, die beiden in nicht allzu ferner Zukunft wieder zu sehen.”

Quelle: dressage-news.com