Longines FEI World Cupª Jumping Final Ð Las Vegas

FEI und IMG unterzeichnen Fünf-Jahres-Vertrag

Die FEI hat mit IMG – dem weltweit größten unabhängigen Produzenten von Sportprogammen  – einen Vertrag als Produktionospartner abgeschlossen. Am 1. Juli beginnt der Fünf-Jahres-Vertrag, der alle Nachberichterstattungen rund um das komplette FEI Portfolio an FEI-Serien und -Championaten beinhaltet. Auch Partner der FEI und die Onlineplattformen der FEI sollen mit von IMG-Produktionen bedient werden.

IMG wird künftig auch die Koordination mit Gastfernsehveranstaltern der FEI übernehmen, das Live-Signal kontrollieren und die FEI strategisch beraten in Sachen Produktion.

Christian Osterode, FEI Head für Broadcasting und Medienrecht: “Es ist essentiell, dass die FEI die Stärke des Reitsports demonstriert hinsichtlich der olympischen Bewegung und weil unser Sport immer globaler wird.”

Foto: Arnd Bronkhorst/FEI