Familie Gulliksen kauft VDL Groep Quatro

Eine Top-Platzierung nach der anderen gab es für den Niederländer Maikel van der Vleuten mit VDL Groep Quatro in den vergangenen Jahren. Das Paar sprang international bis zu 1,55 m auf den besten Turnieren der Welt – und das erfolgreich. Nun allerdings wird der elfjährige Wallach nach Norwegen umziehen. Geir Gulliksen wird den Quaprice Bois Margot-Sohn erstmals bei der London International Horse Show reiten. 300.000 Euro an Preisgeld hat der vom Stal Tops gezüchtete Wallach mit van der Vleuten eingesprungen.