Falk Rosenbauer nicht mehr auf dem Gestüt Bonhomme

Der deutsche Dressurreiter Falk Rosenbauer ist nicht mehr auf Gestüt Bonhomme, wie eurodressage.com vermeldet. Es habe Auseinandersetzungen zwischen dem Stallmanagement und dem Reiter gegeben, heißt es. Rosenbauer war auf Bonhomme, das in der Nähe von Berlin liegt, der Chefausbilder seit 2014. Damals hatte er Holga Finken abgelöst. Im Dezember war er mit dem Hengst des Gestütes Fiderdance im Finale des Nürnberger Burg-Pokals und belegte dort Rang acht. Rosenbauer ist bereits wieder in seiner Heimat in Flensburg, während Kira Wulferding vorübergehend das Training der Pferde übernommen hat.