Fabriano nach Japan verkauft

Vor kurzem wurde bekannt, dass Renate Voglsangs Grand Prix-Pferd Fabriano an den Besitzer zurückgeht und die Karriere beendet sei. Doch nun, so meldet es eurodressage.com, ist der Hengst nach Japan verkauft worden. Der 16-jährige Westfale v. Florestan war mit der Österreicherin bei den EMs 2011 und 2013 am Start, 2012 in London bei den Olympischen Spielen und 2014 bei der WM. Nun wird Fabriano Lehrpferd für Masanao Takahashi – und soll eventuell noch die Olympischen Spiele für Japan 2016 gehen. Der 33-jährige Reiter war 2006 bei den Asian Games Fünfter.