Christopher Burton & Santano II

Event Rider Masters mit zwei neuen Stationen

Die Event Rider Masters-Serie hat ihre Termine für 2019 herausgegeben. Sechs Stationen gibt es, darunter zwei neue in Europa – in Frankreich und in Irland.

Der Kalender:

– Chatsworth International Horse Trials (GBR) – 11./12. Mai

– Internationales Wiesbadener Pfingstturnier (GER) – 7./8. Juni

– Concours Complet D’Arvielle (BEL) – 22./23. Juni

– Jardy Eventing Show (FRA) – 13./14. Juli

– Millstreet International Horse Trials (IRL) – 24./25. August

– Finale in Lignièeres en Berry (FRA) – 5./6. Oktober

Alle Etappen werden auf www.eventridermasters.tv live übertragen. Chris Burton aus Australien ist der Titelverteidiger.

Foto: Stefan Lafrentz