Erenice Horta nicht mehr bei Tops-Alexander

Die elfjährige Stute Erenice Horta wird nicht mehr von der Australierin Edwina Tops-Alexander geritten. Die Belgierin ist nun im Stall des Kolumbianers Carlos Lopez. Mit Nick Vrins wurde die Diamant de Semilly-Tochter 2011 Siegerin beim belgischen Championat der siebenjährigen Pferde und ging danach in den Stall Tops. Tolle Erfolge feierte Tops-Alexander mit Erenice Horta, wurde unter anderem Zweite in Verona und Paris.

Quelle: Grandprix-Replay