Eoin McMahon wechselt in den Stall von Andreas Kreuzer

Andreas Kreuzer kann künftig auf die Unterstützung des irischen Springreiters Eoin McMahon zählen. Der 21-Jährige wird seine Karriere im Stall des Deutschen fortsetzen. Vor drei Jahren kam McMahon in den Stall von Carl Hanley und konnte dort einige internationale Erfolge verbuchen. Unter anderem wurde er in der Zeit EM-Dritter bei den Jungen Reitern und sicherte Bronze bei der WM der jungen Springpferde in Lanaken.