Elfjähriges Grand Prix-Pferd für Philippe Rozier

Der Franzose Philippe Rozier übernimmt ein Pferd seines Landsmanns Julien Epaillard, und zwar den elfjährigen Selle Francais Hengst Shériff Van de Nutria LM v. Diamant de Semilly/Papillon Rouge. Der Besitzer De Laiterie de Montaigu hat entschieden, diesen Reiterwechsel vorzunehmen, ein Verkauf ist wohl aktuell nicht geplant, obwohl großes Interesse an dem Hengst besteht. Bis 1,50 m war Epaillard mit dem Elfjährigen international unterwegs und siegte beispielsweise in Prüfungen auf den Turnieren in La Coruna, La Baule und St Lo.