034 Frie Kirsten Brouwer Dancer Forever

Ein Holländer macht das Rennen: Dancer Forever wird Weltmeister

Bei den fünfjährigen Dressurpferden war es ein Däne, der das Rennen bei der WM in Verden machte, bei den sechsjährigen ein Holländer. Dancer Forever, ein KWPN Hengst v. Vivaldi/Tango und seine Reiterin Kirsten Brouwer konnten mit einer Wertnote von 9,04 das Finale für sich entscheiden. Die Traumnote von einer 10 fiel allerdings nicht. Beste Gangart: der Trab, der mit einer 9,8 belohnt wurde. Mit einer 8,66 war es ein Hannoveraner Schimmelhengst, Auheim’s Del Magico v. Dimaggio/Feinbrand, der die Silbermedaille bekam. Geritten wurde er von der Österreicherin Stephanie Dearing. Erneut auf Platz drei kam ein KWPN Hengst, der wie der neue Weltmeister von Vivaldi abstammt, aus einer Mutter von Ferro. Dream Boy bekam eine 8,64 unter seiner Reiterin Gerdine Maree.

Foto: Karl-Heinz Frieler