Daniel Engbers & Evening Black

Ehning-Bereiter schnappt Johannes Ehning den Sieg weg

Das Heimturnier ist doch immer etwas Besonderes, da möchte man natürlich gerne vorne mitspielen und am liebsten gewinnen – schließlich kennt einen jeder. Am Wochenende fand das große Reitturnier in Borken statt, der Heimat der Familie Ehning. Während Marcus Ehning selbst nicht startete, vertrat sein Bereiter Daniel Engbers den Stall seines Arbeitgebers und lieferte sich am Ende ein Kopf-an-Kopf-Duell mit dessen Bruder Johannes. Mit 37,18 Sekunden setzte sich Engbers am Ende im Stechen mit 13 Teilnehmern mit dem elfjährigen Hannoveraner Wallach Evening Black v. Escudo I/Graf Top gegen Johannes Ehning mit dem Holsteiner Hengst Contino v. Colmander durch.

Foto: Karl-Heinz Frieler