Edward Gal muss auf Weltcup-Start in Amsterdam verzichten

Glock’s Undercover, mit dem Edward Gal in Amsterdam im Weltcup starten wollte, hat leichtes Fieber. Deswegen hat der Niederländer entschieden, den 14-jährigen KWPN Wallach aus dem Wettbewerb zu nehmen. Den Startplatz erhält stattdessen Laurens van Lieren (NED) mit Ulysses la Haya. Die Startliste für den morgigen Grand Prix, der um 11 Uhr beginnt, gibt es hier.