Dr. Uwe Schulten-Baumer ist tot

Dr. Uwe Schulten-Baumer, der maßgeblich für den Erfolg der deutschen Dressur verantwortlich ist, starb am heutigen Morgen im Krankenhaus in Rheinberg im Alter von 88 Jahren – so meldet es ludwigs-pferdewelten.de. Der Reitmeister, der von allen nur “Der Doktor” genannt wurde, wurde vor allem bekannt als Trainer von Nicole Uphoff und Isabell Werth. Beide gewannen unter ihm zahlreiche Medaillen. Werth ritt für Schulten-Baumer Pferde, darunter Gigolo, mit dem sie vier Gold- und zwei Silbermedaillen gewann. Auch Satchmo, der ihr Mannschaftsgold in 2008 brachte, gehörte Dr. Schulten-Baumer.

Der Ausbilder, der als Sohn eines Landwirts geboren war, ritt einst selbst Springen und Dressur, war unter anderem Teilnehmer beim CHIO in Aachen – doch als hauptberuflicher Stahlmanager und Vorstandsmitglied des Roheisen-Verbandes entschied er sich dafür, seine Karriere frühzeitig zu beenden und sich auf das Training mit Reitern zu konzentrieren.

Foto: Karl-Heinz Frieler