Double H Farm kauft neues Pferd für McLain Ward

Das Winter Equestrian Festival in Wellington ist seit Jahren beliebter Schauplatz für neue Reiter-Pferd-Kombinationen. Auch der US-Amerikaner McLain Ward stellte dort Ende Januar einen Neuzugang vor, und zwar die zehnjährige Oldenburger Stute HH Callas. Die Albatros/Quattro B-Tochter wurde zuvor von Danielle Torano (USA) geritten, sogar bis 1,60 m. Nun hat die Double H Farm die Fuchsstute zur Verstärkung gekauft.