Sanne Thijssen & Con Quidam

Dortmund: 18-jährige Sanne Thijssen siegt im Großen Preis

Was für ein Erfolg für das niederländische Nachwuchstalent Sanne Thijssen: Mit gerade Mal 18 Jahren hat die Tochter von Leon Thijssen den Großen Preis von Dortmund gewonnen, einen Vier-Sterne-GP. Mit dem elfjährigen Holsteiner Hengst Con Quidam Rb v. Quinar/Cardino setzte sich die Reiterin mit über drei Sekunden Vorsprung im Stechen vor den Iren Denis Lynch, der den Hannoveraner Hengst Van Helsing v. Valentino/Stakkato gesattelt hatte. Platz drei mit einem Abwurf im Stechen ging an Christian Kukuk (GER) mit dem Cornet Obolensky-Sohn Colestus.

Foto: Karl-Heinz Frieler