Team Ukraine

Die Ukraine ist in Tokyo dabei

Das ukrainische Springteam hat sich einen Startplatz bei den Olympischen Spielen in Tokyo gesichert. In Budapest machte das Team in der Gruppe C im Nationenpreis die Qualifikation perfekt. Wie hoch die Anforderungen waren, zeigt sich allerdings im Ergebnis: Mit insgesamt 41 Punkten aus zwei Umläufen siegten die Ukrainer vor den Tschechen, die auf sage und schreibe 58 Punkte kamen und den Ungarn. Für die Ukraine am Start waren drei frühere deutsche Teamreiter: Andre Schröder mit Allegro, Ulrich Kirchhoff mit Al Pacino und Rene Tebbel mit Saxo de la Cour sowie dann noch Ferenc Szentirmai mit Valour.

Die zweite Olympiaqualifikation der Gruppe C findet am Sonntag in Moskau statt. Dort wird noch ein Platz für Tokyo vergeben.

Foto: FEI