Deutscher Vielseitigkeitskader veröffentlicht

Der Ausschuss Vielseitigkeit des DOKR hat die neuen Kader berufen. Die sehen wie folgt aus:

Championatskader: Sandra Auffarth (Ganderkesee/WES) mit Opgun Louvo, Andreas Dibowski (Egestorf/HAN) mit FRH Butts Avedon, Bettina Hoy (Rheine/WEF) mit Designer, Michael Jung (Horb/BAW) mit La Biosthetique Sam FBW und fischerRocana FST, Ingrid Klimke (Münster/WEF) mit Horseware Hale Bob und FRH Escada JS, Andreas Ostholt (Warendorf/WEF) mit So is et, Dirk Schrade (Sprockhövel/WEF) mit Hop and Skip, Peter Thomsen (Lindewitt/SHO) mit Horseware’s Barny und Horseware’s Cayenne.

B-Kader: Niklas Bschorer (Dinkelsbühl/BAY) mit TomTom Go, Lord Shostakovich und Win and Love, Julia Krajewski (Warendorf/WES) mit London Return OLD, Lost Prophecy und Samurai du Thot, Kai-Steffen Meier (Dorsten/RHL) mit Sunny Side First, Pia Münker (Meerbusch/RHL) mit Louis M, Anna-Maria Rieke (Rheine/WEF) mit Petite Dame, Claas-Hermann Romeike (Nübbel/SHO) mit Cato, Kai Rüder (Blieschendorf/SHO) mit Gryffindor, Libero und Colani Sunrise sowie Anna Warnecke (Osnabrück/HAN) mit Twinkle Bee.

B2-Kader: Nikolai Aldinger (Notzingen/HAN) mit La Petite Lolita, Gregor Bensmann (Münster/WEF) mit Nick Quick, Stephanie Böhe (Egestorf/HAN) mit Haytom. Freya Füllgraebe (Krefeld/RHL) mit Oje Oje, Charlotte Sophia Hachmeister (Aurich/WES) mit Kassio, Franziska Keinki (Grömitz/SHO) mit Lancaster, Leonie Kuhlmann (Einbeck/HAN) mit Cascora, Elmar Lesch (Bavendorf/HAN) mit Lanzelot, Franca Lüdeke (Warendorf) mit Parlando, Franziska Roth (Hannover/WES) mit Dictus J, Josefa Sommer (Immenhausen/HES) mit Hamilton, Antje Schöniger (Lengenfeld/SAC) mit FST Schoensgreen Quebec sowie Jule Wewer (Peheim/WES) mit Lasse und Ruling Spirit.