Kristina Bröring-Sprehe & Desperados

Desperados leicht verletzt

Noch am Dienstag und Mittwoch dieser Woche absolvierte Kristina Bröring-Sprehe mit ihrem Hengst Desperados, ein zweitägiges Training in Warendorf bei der Bundestrainerin Monica Theodorescu. Auf der Rückfahrt zog sich Desperados eine leichte Blessur zu. Um kein Risiko einzugehen, wird er anlässlich des Turniers Horses & Dreams in Hagen nicht an den Start gehen. Pferd International in München, wo Desperados an den Start gehen wird, wird somit den Auftakt der grünen Saison für den Hengst und seine Reiterin bedeuten.

(PM)

Foto: Karl-Heinz Frieler