Team Niederlande

Das WM-Siegerteam ist auch das EM-Team von Aachen

Der niederländische Equipechef Rob Ehrens darf bei der EM in Aachen auf sein WM-Team zurückgreifen, zumindest, was die Teilnehmer auf zwei Beinen angeht. Der Weltmeister Jeroen Dubbeldam sattelt wieder SFN Zenith N.O.P., Maikel van der Vleuten seinen bewährten VDL Groep Verdi N.O.P – das Paar bestreitet sein fünftes Championat in Folge. Wie schon in der Normandie sind erneut Gerco Schröder und Jur Vrieling in der Mannschaft, doch tritt Schröder nicht mit London an, sondern mit Glock’s Cognac Champblanc – und Vrieling, der seinen Bubalu mittlerweile in Rente geschickt hat, kommt mit VDL Zirocco Blue N.O.P.

Das Oranje-Team gehört erneut zu den Favoriten auf den Titel. Rob Ehrens: “Unser erstes Saisonziel ist erreicht, nämlich in der Division 1 der Nations Cup-Serie zu bleiben. Nun ist unser Ziel, ganz oben bei der EM in Aachen zu stehen.” Als Reservereiter wurde Harrie Smolders mit Emerald benannt.

Foto: Karl-Heinz Frieler