Das Springen der Buschreiter findet am Montag statt

Während die Ausläufer des Hurricanes Florence in Tryon dazu geführt haben, das abschließende Springen der Vielseitigkeit auf Montag zu verschieben, ist nun klar, wann es stattfindet: Um 10 Uhr Ortszeit, 16 Uhr deutscher Zeit. Der Regen in Tryon hört derzeit noch nicht auf, morgen soll es aber angeblich trocken sein. Die Plätze sind allerdings bereitbar. Unter Wasser stehen in erster Linie asphaltierte Wege, die auf dem Gelände nicht mit Gefälle gebaut wurden – und auch Drainagen zum Abfließen scheinen ein Fremdwort zu sein.

Alle Vielseitigkeitspferde haben den Vet-Check passiert.

Foto: Lafrentz