Daniel Deußer & Hidalgo

Maimarkt Mannheim: Daniel Deußer geht nächsten Schritt mit Hidalgo

Aus Hamburg kam er angereist und hatte sich gleich akklimatisiert auf dem Turnier in Mannheim: Daniel Deußer siegte auf dem Maimarkt in Mannheim im Championat mit Hidalgo. “Ich bin ziemlich glücklich, dass Hidalgo heute sein erstes großes Springen gewonnen hat”, so der Reiter des neunjährigen Hengstes. “Er hat einen weiteren Schritt in seiner Entwicklung gemacht und ich bin sehr zufrieden mit ihm. Ich habe so ein Gefühl, dass er eines meiner besten Pferde werden könnte.”

Zweiter im Championat wurde Niklaus Rutschi aus der Schweiz mit dem niederländischen Wallach Windsor, Dritter Alexander Schill (GER) mit dem Holsteiner Hengst Chass.

Foto: Karl-Heinz Frieler