Sönke Rothenberger & Cosmo

Cosmos Rio-Comeback endet mit einem Sieg

Sönke Rothenberger ist zum ersten Mal nach Rio mit seinem zehnjährigen Wallach Cosmo aufs internationale Parkett zurückgekehrt. Bei der Valencia Dressage Tour siegte er mit dem Van Gogh-Sohn im Grand Prix mit souveränen 78,940 Prozent. Der Gold-Medaillen-Gewinner von Rio hat auch den 18-jährigen Favourit v. Fidermark I mit nach Spanien gebracht – mit ihm belegte er noch den zweiten Platz mit 71,900 Prozent. Platz drei ging an Maria Caetano und den Lusitano Coroado (71,400 Prozent).

Foto: Karl-Heinz Frieler