Cornet nun definitiv bei Daniel Deußer

Seit Juli schon reitet Daniel Deußer Cornet, einen Halbbruder zu seinem Cornet d’Amour. Doch jetzt wurde der Besitzerwechsel bei der FEI registriert – die Stephex Stables, und damit der Arbeitgeber von Daniel Deußer, ist neuer Besitzer des Oldenburgers. Cornet war vorher im Beritt der US-Amazone Lauren Hough, die mit ihm unter anderem den Großen Preis beim Vier-Sterne-Turnier in Wellington 2016 gewinnen konnte. Auch mit Daniel Deußer läuft es gut mit dem Schimmel v. Cornet Obolensky. Sie konnten erste Top 3-Platzierungen international verzeichnen.