Cornelissen sagt Start mit Parzival in Göteborg ab

Fest mit ihrem Start in Göteborg beim Weltcup hatte die niederländische Dressurreiterin Adelinde Cornelissen geplant, doch nun musste sie diesen kurzfristig für nächstes Wochenende absagen. Laut tidningenridsport hat Parzival am Hinterteil eine Wunde und muss ein paar Tage Trainingspause einlegen. Die 35-Jährige bedauerte dies gegenüber der schwedischen Zeitschrift sehr, da das Turnier in Göteborg zu einem ihrer Lieblingsturniere gehören würde.