Preis_der_AachenMuenchener

Christian Ahlmann siegt im Flutlicht in Aachen

Der Preis der AachenMünchener am Samstagabend in der Aachener Soers hatte es in sich. Nur fünf Reiter schafften den Einzug ins Stechen. Am Ende war es Christian Ahlmann, der mit Epleaser van’t Heike den Sieg perfekt und das heimische Publikum glücklich machte. Nur einen Wimpernschlag hinter ihm landete der Brite Michael Whitaker mit Valentin R. Die Schwedin Charlotte Mordasini und Romane du Theil behaupteten sich auf Rang drei. Christian Ahlmann freute sich: “Auch wenn es erst morgen um die Medaillen geht, heute hier zu gewinnen, das war schon richtig gut.” Als Elfter geht Christian Ahlmann morgen in das Finale.

Foto: ALRV