Christian Ahlmann Caruso wechselt in den Stall von Axel Verlooy

Axel Verlooy von Euro Horse hat sich ein weiteres Spitzenpferd gesichert, und zwar den Westfalen Wallach Caruso, der bislang vom deutschen Top-Jockey Christian Ahlmann geritten wurde. Der Cornet Obolensky-Primero-Sohn war drei Jahre lang als junges Pferd im Finale in Lanaken qualifiziert. Der zehnjährige Wallach und der Weltranglistenerste gewannen in diesem Jahr in Monte Carlo die Global Champions Tour. Zuletzt saßen auch Judy-Ann Melchior sowie Ahlmanns Bereiterin Angelique Rüsen im Sattel des Schimmels. Nun ist noch nicht klar, ob Jos Verlooy oder Harrie Smolders Caruso künftig reiten werden.

Quelle: equnews.com