CCIO Boekelo: Perfektes Wochenende für Price und Neuseeland

Für die Neuseeländer lief es ausgesprochen gut an diesem Wochenende in Boekelo beim CCIO3*. Mit der Mannschaft setzte sich das Team mit 160,9 Punkten gegenüber den Deutschen mit 174,3 Punkten und Australien mit 203,7 Punkten durch.

Auch im Einzel konnte die neuseeländische Hymne gespielt werden: Hier siegte Tim Price mit der KWPN Stute Cekatinka v. King Kolibri mit 43,7 Punkten. Zweiter wurde Tim Lips aus den Niederlanden mit dem elfjährigen Schimmel Wallach Bayro mit 45,5 Punkten. Platz drei sicherte sich Alexis Goury (FRA) mit Trompe l’Oeil d’Emery (46,1 Punkte).