Jeroen Dubbeldam & SFN Zenith

Welt- und Europameister Zenith geht in Rente

Er war das (!) Pferd der Jahre 2014 und 2015: SFN Zenith. Unter Jeroen Dubbeldam gewann der KWPN Wallach Einzel- und Mannschaftsgold in der Normandie bei den Weltreiterspielen, ein Jahr später ebenso Doppelgold bei der EM in Aachen. Auch das Nationenpreisfinale in Barcelona konnte das Paar 2014 mit der Mannschaft gewinnen. Nun entlässt der Niederländer […]

» weiterlesen
Peder Fredricson & All In

Peder Fredricson unsicher über Weltcup-Final-Teilnahme

Peder Fredricson, Europameister aus Schweden, weiß noch nicht, ob er vor heimischem Publikum in Göteborg am Weltcup-Finale teilnehmen wird. Die Schlussetappe, das sagte er bereits, in Bordeaux wird er nicht bestreiten. Aktuell hat Fredricson 40 Punkte und liegt an Position 15. Normalerweise sollte das reichen. Aber – so erklärte er gegenüber SVT Sport – selbst […]

» weiterlesen

Neues Fünf-Sterne-Pferd für Darragh Kenny

Der irische Springreiter Darragh Kenny war vergangenes Wochenende mit einem neuen Pferd in Wellington zu sehen: Chinook II. Mit dem zwölfjährigen KWPN Wallach wurde er gleich im ersten Springen über 1,55 m mit einer Doppelnull Zweiter. Der Verdi-Sohn wurde eine zeitlang von seiner Besitzerin Veronica Tracy aus den USA geritten, davor war der Ire Greg […]

» weiterlesen

Leprevost bekommt neunjährigen Hengst in Beritt

In der kommenden Woche wird die Französin Penelope Leprevost, die gestern in Offenburg Zweite im Großen Preis wurde, bei der Sunshine Tour mit einem neuen Pferd zu sehen sein: Sie reitet nun den neunjährigen Selle Francais Hengst Andiamo Semilly v. Diamant de Semilly. Der Hengst war bislang mit dem Franzosen Olivier Martin unterwegs, der ihn […]

» weiterlesen

Die ersten Teams der Global Champions League formieren sich

Es wurde kürzlich bekannt, dass Hans-Dieter Dreher (GER) das Team der Global Champions League New York Empire in der kommenden Saison verstärken wird. Nun ist die komplette Mannschaft aufgestellt. New York Empire besteht aus Georgina Bloomberg, Daniel Bluman, Scott Brash, Hans-Dieter Dreher, Denis Lynch und Spencer Smith. Und auch die Miami Celtics sind komplett. Für […]

» weiterlesen

Damenduell im Großen Preis von Offenburg geht an Jörne Sprehe

Sie ist immer für einen Sieg gut und das auch in Großen Preisen: Jörne Sprehe. Die 36-jährige Springreiterin aus Bayern und ihre gewohnt schnelle Luna ließen im Stechen im Großen Preis von Offenburg nichts anbrennen, waren über zwei Sekunden schneller als die direkte Verfolgerin – und das ist eine Menge. Platz zwei ging an die […]

» weiterlesen
Philippe Rozier & Rahotep de Toscane

Philippe Roziers Olympiasieger nach langer Auszeit wieder zurück

Im April des vergangenen Jahres war Rahotep de Toscane, Olympiasieger unter Philippe Rozier 2016 in Rio, zum letzten Mal zu sehen. Dann war der Selle Francais Hengst verletzt und musste lange regenerieren. Nun ist der Quidam de Revel-Sohn wieder zurück. Auf ganz niedrigem Level steigt der Schimmelhengst erstmal wieder ein. In Mans startete Rozier mit […]

» weiterlesen
Seite 3...234...