Cassio Rivetti nach Verletzung wieder im Sattel

Während der Brüssel Stephex Masters im September hatte sich der Brasilianer Cassio Rivetti, der bis vor kurzem für die Ukraine ritt, verletzt und musste einige Zeit pausieren. Nun ist er zurück, wie er auf Facebook verkündete. Dabei kann er sich auf einen Neuzugang freuen. Vor wenigen Tagen wurde nämlich bekannt, dass der siebenjährige belgische Hengst Kaiser van het Lambroeck in seinen Stall gekommen ist.

Quelle: equnews.com