Carl Hester & Nip Tuck

Carl Hesters Olympiapferd Nip Tuck wird Lehrpferd

Bei Europa- und Weltmeisterschaften sowie Olympischen Spielen war Carl Hester mit Nip Tuck für Großbritannien am Start. Vergangenes Wochenende wurden die beiden noch mal Britische Meister. Doch jetzt geht “Barney” zu Rob Barker, einen Schüler von Carl Hester. Der soll mit Nip Tuck den Einstieg in den Grand Prix-Sport schaffen. Hester wird Nip Tuck noch zwei Mal die Woche reiten und der 26-jährige Barker soll von ihm lernen. Hester erklärt, dass wenn er nicht früher solche Hilfe gehabt hätte, wäre er nie dorthin gekommen, wo er jetzt sei. Und Barney habe noch viel zu geben.

Quelle: British Dressage

Foto: Stefan Lafrentz