Carl Hester erhält Queens Award

Was für eine Ehre: Carl Hester erhielt während der Royal Windsor Horse Show am Wochenende von der Queen einen Award für seine Verdienste um den Reitsport. “Ich bin unglaublich stolz”, schreibt der britische Dressurreiter auf seiner Facebook-Seite. Hester war nicht nur selbst Mitglied im Gold-Team von London 2012 mit Uthopia, sondern er coachte auch noch seine Schülerin Charlotte Dujardin mit seinem im Mitbesitz stehenden Pferd Valegro in der Mannschaft und zu Einzelgold.