Busch-Vererber Ramiro B lebt nicht mehr

Ramiro B galt als einer der erfolgreichsten Vererber für Spitzen-Buschpferde. Nun ist der Hengst im Alter von 24 Jahren an akutem Nierenversagen gestorben. Der BWP Hengst v. Calvani/Wendekreis deckte zahlreiche Stuten in Großbritannien und brachte so unter anterem die erfolgreichen Vielseitigkeitspferde Ballynoe Castle (Dritter im CCI4* von Kentucky), Cooley Master Class (Sieg im CCI4* in Kentucky) und Cooley SRS (Zweiter im CCI4* von Badminton) hervor, aber auch im Spitzensport gehende Springpferde wie Edwina Tops-Alexanders Ramiro Cruise.