Boyd und Silva Martin sind nun Eltern

Der Vier-Stene-Vielseitigkeitsreiter Boyd Martin und seine Frau, die Dressurreiterin Silva Martin, sind seit gestern Eltern eines Jungen. Nox Christoph heißt er und kam per Kaiserschnitt zur Welt, der aufgrund eines früheren Schädelhirntraumas bei Silva geplant war. Mutter und Kind sind wohlauf, vermeldet der stolze Vater – beide werden aber noch ein paar Tage im Krankenhaus in Pennsylvania bleiben.