Roger-Yves Bost & Sydney Une Prince

Bosty und Sydney Une Prince feiern ihren größten Erfolg

Zwar konnte der Franzose Roger-Yves Bost mit der neunjährigen Stute Sydney Une Prince schon den ein oder anderen Erfolg feiern, aber der Sieg in einem 1,50 m-Springen bei der Global Champions Tour ist der bis dato größte. Der amtierende Europameister verwies in Cannes Daniel Deußer (GER) mit Ratina Des Rondets auf Position zwei. Platz drei ging an den Belgier Constant Van Paesschen mit Citizenguard Million Drea.

Foto: Stefano Grasso/LGCT