Belgisches Spitzenpferd in die USA verkauft

Die USA sichert sich ein gutes Springpferd nach dem anderen. Nun wird Conisha Van De Helle von dem belgischen Gestüt Van de Helle ihre Reise über den großen Teich antreten. Die zwölfjährige Holsteiner Stute wurde bislang von Niels Bruynseels (BEL) geritten. Der neue – noch unbekannte Besitzer – wird wohl auf Zwei- und Drei-Sterne-Niveau mit Conisha antreten. Unter Bruynseels war die Stute bereits auf einem 1,60 m-Level. Mit ihm gehörte sie zum siegreichen Nationenpreisteam von La Baule 2012. Vergangenes Jahr übernahm die Schwedin Erica Swartz den Beritt der Stute.

Quelle: equnews.com