Beerbaums Lord Chambertin nun in Japan

Der neunjährige Lord Chambertin v. Lord Z/Chambertin aus dem Stall Ludger Beerbaum wird künftig unter japanischer Flagge mit Karen Polle zu sehen sein. Die beiden streben die Olympischen Spiele in Tokyo 2020 an. Der Wallach wurde von Beerbaums Reiter Philipp Weishaupt bis 1,60 m geritten. Zuvor saß Henrik von Eckermann im Sattel des Holsteiners, der mit ihm 2015 und 2016 viele Platzierungen erreichte.

Quelle: equnews.com