Beatriz Ferrer-Salat erfolgreich operiert

Vor einer Woche hatte die spanische Dressurreiterin Beatriz Ferrer-Salat einen schweren Unfall beim Ausreiten, als sich ihr Pferd erschreckte. Ferrer-Salat zog sich Frakturen im Steiß- und Schambein zu. Gestern Morgen wurde die Reiterin nun im Krankenhaus von Sant Pau erfolgreich operiert. Die Operation hatte jedoch länger gedauert als gedacht, da die Fraktur im Schambein schwerer war als erwartet. Ob die Reiterin für Tokyo rechtzeitig fit sein wird, ist derzeit unklar.

Quelle: eurodressage.com